Prof. Dr. Eva Waller

Präsidentin der Hochschule RheinMain

Prof. Dr. Eva Waller

Präsidentin der Hochschule RheinMain

Kurzlebenslauf

Prof. Dr. iur. Eva Waller leitet die Hochschule RheinMain seit dem 1. Januar 2021. Zuvor war sie seit 2005 an der Hochschule Bochum als Professorin für Wirtschaftsrecht am Fachbereich Wirtschaft beschäftigt. Dort wurde sie bereits 2006 Studiengangskoordinatorin des deutsch-spanischen Bachelor of Business Administration, 2008 bis 2010 Prodekanin und danach Dekanin. Seit 2016 übernahm sie als Vizepräsidentin das Ressort „Studium, Lehre und Internationales“.

Die gebürtige Krefelderin studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Göttingen. In der Zeit zwischen den beiden juristischen Staatsexamina nahm sie am Joint European Master of Public Administration Program der Universitäten Speyer, Leiden und Rotterdam teil. Während ihrer wissenschaftlichen Mitarbeit am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Öffentliches Wirtschaftsrecht der TU Chemnitz promovierte sie bei Prof. Dr. Ludwig Gramlich über das internationale Recht des geregelten Vergabewesens. Bei der RKW Sachsen GmbH in Dresden verantwortete sie im Anschluss bis 2005 den Bereich „Assistenz der Geschäftsführung, Personal und Recht“.

Vortrag von Prof. Dr. Eva Waller