14. Mobile Media Forum

Next Generation Mobile

Status und Perspektiven von 5G
23. September 2021
/
Hochschule RheinMain
Online: Veranstaltung via WebEx
/
Wiesbaden
Sie möchten unsere Konferenz als Sponsor unterstützen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
JETZT ANMELDEN

14. Mobile Media Forum

Auch in diesem Jahr bringt das Mobile Media Forum in bewährter Weise Studierende und Unternehmen zusammen, bietet ihnen Raum zum Netzwerken und lockt mit Fachvorträgen zu aktuellen Themen direkt aus der Praxis. Freuen Sie sich auf anregende Diskussionen zu aktuellen Trends und Ansätzen, die diesen Herausforderungen begegnen.

Next Generation Mobile

Am Donnerstag, den 23. September 2021 findet zum 14. Mal das „Mobile Media Forum“ der Hochschule RheinMain statt. Zum Thema „Next Generation Mobile – Status und Perspektiven von 5G“ sind Branchenvertreter, Hochschulmitarbeiter und Interessierte eingeladen, online (via WebEx) an der Veranstaltung teilzunehmen.

Möchten Sie auch als Sponsor die Konferenz unterstützen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Programm 2020

Day 1
24 Sep 2020

Kommunikation in der Krise – Herausforderungen unter COVID-19 für die Unternehmenskommunikation

Es gibt endlos viele Bücher und Leitfäden zu Krisenkommunikation. Diese basieren auf der Mischung aus Lehre und geübter wie erlebter Praxis. Doch wie gehen Unternehmen mit einer Krise um, die uns alle vor völlig neue Herausforderungen stellt? Inwieweit kann Digitalisierung die Unternehmenskommunikation stärken – wo führt sie aber auch zu neuen Fragestellungen? Ohne Zweifel, es ist ein Spagat, den Kommunikatoren hier zu leisten haben.

Abschlussdiskussion

Prof. Dr. Peter Winzer

Über das Mobile Media Forum

An der Hochschule RheinMain findet seit 2008 jedes Jahr erfolgreich das „Mobile Media Forum“ statt.
Das Forum bietet die Möglichkeit sich mit ca. 60 Teilnehmern – Branchenvertretern, Hochschulmitarbeitern und Interessierten – auszutauschen und sich über aktuelle mobile Themen in Vorträgen und Diskussionen weiter zu informieren. Die diesjährige Fachtagung findet am 23. September online via WebEx statt. Das Leitthema der diesjährigen Veranstaltung lautet: „Next Generation Mobile – Status und Perspektiven von 5G““. Einen Rückblick auf das Mobile Media Forum und den Vorträgen seit 2008 finden Sie unter Programm.

Stimmen zum Mobile Media Forum

*Die dargestellten Statements geben die persönlichen Meinungen der Teilnehmer wieder und  sind ausdrücklich nicht als die autorisierte Sicht der genannten Unternehmen aufzufassen.

In Kooperation mit

 

Next Generation Mobile – Konferenz 2021

Am Donnerstag, den 23. September 2021 findet das 14. „Mobile Media Forum“ zum Thema „Next Generation Mobile – Status und Perspektiven von 5G“ online (via WebEx) statt.

Der neue Mobilfunkstandard 5G bildet die Basis für viele technische Innovationen und kann ein Sprungbrett für deren Durchbruch sein und wird mittel- bis langfristig Auswirkungen auf viele Lebensbereiche haben, inklusive der Erschließung neuer Geschäftsfelder sowie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Vor diesem Hintergrund geht es bei dem 14. Mobile Media Forum um den Status Quo und Perspektiven des 5G-Mobilfunkstandards. Im Fokus der Veranstaltung sollen dabei nicht nur Diskussionen möglicher Use Cases, sondern auch Netzausbau- und Vermarktungsstrategien, potenzielle Kundensegmente sowie ökonomische und regulatorische Rahmenbedingungen stehen.

Die Konferenz zu diesem aktuellen Thema findet am 23. September 2021 online (WebEx), ausgerichtet von der Hochschule RheinMain in Wiesbaden, statt. Referenten bekannter Unternehmen und öffentlicher Institutionen halten interessante Vorträge (von ca. 15.00 bis 18.00 Uhr). Darüber hinaus stellt die Veranstaltung eine gute Gelegenheit dar, Kontakte zu knüpfen.

Durch die Vielfalt von Vertretern aus verschiedenen Branchen, Forschung und Praxis wird das Thema so aus unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln beleuchtet.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Hierfür ist eine Anmeldung notwendig, die bis zum 16. September 2021 über diese Website erfolgen kann.

Eingeladen sind wie in den Vorjahren auch wieder Branchenvertreter, Hochschulmitarbeiter und alle anderen Interessierten. In bewährter Weise versuchen die Veranstalter auch in diesem Jahr – nun zum zweiten Mal in einem Online-Format – Hochschule, Wirtschaft und Unternehmen zusammenzubringen sowie auch „digital“ einen Raum zum Netzwerken und zum Informationsaustausch im Bereich Digitalisierung und Mobile Media anzubieten.

Die Veranstalter des Mobile Media Forums 2021 freuen sich auf Ihre Teilnahme und auf spannende Diskussionen mit Ihnen!